← Zurück zur Hauptseite

Systemisches Coaching

Coaching kein geschützter Begriff, das heißt es gibt eine Vielzahl von Angeboten. Deshalb ist mir besonders wichtig darauf hinzuweisen: Die zu coachende Person ist Expert: in für die eigene Situation, das Anliegen und die Ziele. Ich als Coach gehe mit auf eine Reise, zeige andere Perspektiven auf, erarbeite Lösungsansätze mit, erweitere das Handlungsreportoire, wie auch die Entscheidungsfähigkeit. Ich öffne Räume und versuche zu unterstützen. Unerlässlich dabei: Die zu coachende Person ist dabei immer der Kompass, was nützlich und hilfreich ist. Es ist wichtig, sogar fast notwendig für mich, wenn ich weiß, wenn dem nicht so ist. Ich verstehe mich als Unterstützerin.

Die systemische Sichtweise geht davon aus, dass nichts einfach isoliert in der Welt passiert, sondern, dass unsere Handlungen, Gedanken und Taten aus Systemen heraus passieren. Wenn ich also eine Situation verstehen möchte, muss ich das System verstehen in dem sie auftritt. Zu dem System können Bezugspersonen, innere Anteile, Ressourcen und Kompetenzen gehören.

Ablauf

Nach Kontaktaufnahme per Mail oder Telefon biete ich ein kostenloses telefonisches 15- minütiges Erstgespräch an. Dies dient dazu, dass sich beide Seiten kennenlernen, ein erstes Gefühl füreinander bekommen, das Anliegen besprochen wird, sowie mögliche offene Fragen gestellt werden können.

Ich gebe dann im Einzelfall und je nach individueller Situation eine Empfehlung, ob eine Mediation, Beratung oder Coaching passend ist.

Nach beidseitigem Einverständnis würden wir einen Termin vereinbaren.

Ein nachhaltiger Prozess erstreckt sich meist über drei bis zehn Sitzungen, mit einem Abstand von zwei bis vier Wochen. Dabei wird die Anzahl der Termine, sowie der Rhythmus von dem Anliegen selbst, wie auch dem Gegenüber entschieden.

Ort

Ich lebe und arbeite überwiegend von Berlin aus. Ich schätze und präferiere die Arbeit im persönlichen Kontakt sehr. Um diese Barriere zu überwinden, biete ich auch digitale Formate an. Ich habe durch die Pandemie Erfahrungen in der digitalen Arbeit machen können.

Meine Räumlichkeiten befinden sich im Zooom, in der Großbeerenstraße 64, 10963 Berlin. Den Bedarf von Barrierefreiheit bei Anfragen bitte mit angeben.

Preis

Aufgrund meiner Erfahrungen, biete ich systemisches Coaching immer mit Mindestdauer von 90 Minuten an.

Das Honorar ist immer bei jeder Sitzung in bar zu begleichen. Bei digitalen Sitzungen erfolgt die Bezahlung per Überweisung/Paypal (spätestens zwei Wochen nach der jeweiligen Sitzung). Das Honorar wird nicht von gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Die Kosten für ein Coching können aber ggf. steuerlich geltend gemacht werden.
Terminabsagen sind bis 48 Stunden vor dem vereinbarten Termin kostenlos. In allen anderen Fällen entsteht ein Ausfallhonorar in Höhe der Hälfte des vereinbarten Sitzungspreises. Terminabsagen weniger als 24 Stunden vor dem Termin werden voll berechnet.Das Wochenende wird in diese Regelung nicht mit einberechnet.
*Ich möchte nicht, das Inanspruchnahme von Unterstützung eine Frage von Geld ist. Falls mein Honorar ein finanzielles Hindernis sein sollte, bitte ich das rückzumelden. Auch eine Ratenzahlung ist möglich.
**Darüber hinaus möchte ich auch dem Gender-Pay-Gap entgegenwirken, das heißt, ich möchte Personen, die davon durch finanzielle Benachteiligung betroffen sind, die Möglichkeit eines reduzierten Preises von 20% anbieten.

Alle offenen Fragen klären wir gerne in einem ersten Gespräch.

Ich freue mich darauf!

+49 176 703 780 05
hallo@malouidler.com

© 2024 — Impressum + Datenschutzhinweis
Foto: Hudin Causevic   Design: Peter Kessel